PORTRAIT

Die in Berlin geborene Künstlerin Annette Messig studierte an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee Design und Malerei. Nach dem Diplom 1984 und dem sich anschließenden Zusatzstudium zum Thema Abstraktion von Naturformen war sie zunächst als Fachdozentin für Gestaltungslehre, Kunstgeschichte und Naturstudium tätig.

Seit 1988 arbeitet Annette Messig als freiberufliche Malerin und seit 1991 kommen Arbeiten im Bereich bau-gebundene Kunst hinzu: Wandbilder, Mosaiken, Lichtobjekte, Skulpturen und großformatige Malereien auf Seide.